WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.166.203.76', '2017-10-24 11:35:43', NULL, NULL, NULL, 544, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Arcor Sperrung von pornografischen Webseiten aufgehoben!

18. September 2007

Youporn geht wieder!”

Na klasse! Gut eine Woche lang hatte Arcor den Zugang zu einigen pornographischen Websites gesperrt und dafür viel Kritik geerntet, zumal keine gerichtliche Anordnung für die Sperrung vorlag. Aufgrund eines ungewollten Kollateralschadens hob Arcor die Sperrung nun wieder auf.

Eigentlich wollte Arcor nur die drei Websites sex.com, youporn.com und privatamateure.com sperren. Die Begründung: Dort wird Pornographie ohne ausreichende Altersprüfung angeboten und ein deutscher Konkurrent hätte bei Arcor auf die Sperrung gedrängt.
Allerdings sperrte Arcor dabei nicht nur einzelne Domains sondern gleich die ganze IP-Adresse und somit auch den Zugriff auf andere Websites, die auf dem gleichen Server lagen. So war aus dem Arcor-Netz unter anderem der Zugriff auf die Website des Industrial Ethernet Kongress und des Linux-Kernel-Debugger Linice nicht mehr möglich.

Auf entsprechende Hinweise von Spiegel-Online reagierte Arcor nun und hob die Sperrung auf. Zudem will Arcor vorerst nicht “nachsperren”, denn die Sperrung traf zwar Dritte, die Porno-Anbieter aber umgingen die Sperren indem sie die IP-Adressen wechselten und sich eine Art Katz-und-Maus-Spiel mit Arcor lieferten, siehe Verlauf der hitzigen Diskussion hier im Blog.

2 Kommentare Zum Kommentarfeld

  • 1. Nils  |  September 19th, 2007 at 11:25 pm

    Mh naja, megarotic ist sowieso besser als youporn hehe ;)

    tarif-angebote.de

  • 2. Arcor nahm Porno-Sperre z&hellip  |  September 23rd, 2007 at 6:14 pm

    […] blog.weblike.de ff. (Arcor Sperrung von pornografischen Webseiten aufgehoben!) […]

Seinen (eigenen) Senf hinzufügen

Erforderlich

Erforderlich, verborgen

Folgende HTML Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback diesen Eintrag  |  Kommentare via RSS Feed abonnieren


Weitere interessante und aktuelle Artikel:

Blogger.com ermöglicht Implementierung von Google Adsense Google Adsense Mobile - “AdSense for Mobile”

Themenrelevantes:


Themenrelevant

Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, schauten auch dort rein!

Domaincheck

Domains suchen

sedo


Neue Artikel & Kommentare

Kalendar

September 2007
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Relevante Suchbegriffe: