WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('64.62.252.169', '2017-04-27 18:44:54', NULL, NULL, NULL, 629, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Achtung SPAM: Cylex verschickt SEO-Bettel E-Mails

6. November 2007

Heute erreichte mich folgende E-Mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben gesehen, dass Sie den Besuchern Ihrer Homepage www.######.de eine Sammlung von interessanten Links zur Verfügung stellen. Wir möchten Sie auf diesem Wege bitten, Links zu einigen unserer Seiten in Ihre Sammlung aufzunehmen.

für München beinhaltet Adressen und Telefonnummern Ihrer Stadt. Nutzen Sie zur Verlinkung bitte den Linktext “Telefonbuch Unser Telefonbuch http://www.cylex-telefonbuch.de/Bayern/Regierungsbezirk%20Oberbayern/Telefonbuch-M%FCnchen/“.

Unsere bekannteste Seite ist das Cylex Branchenbuch, das Sie unter http://web2.cylex.de erreichen. Der Datenbestand umfasst ca. 4,5 Millionen Einträge mit Kurzprofilen, Keywords und Wegbeschreibungen. Die zahlreichen Suchfunktionen ermöglichen im Zusammenspiel mit dem großen Datenbestand eine schnelle und effiziente Suche. Geeignete Linktexte wären z. B. “Branchenbuch Deutschland” oder “Cylex Branchenbuch”.

Unter http://web2.cylex.de/stadtplan/m%c3%bcnchen-81/stadtplan-m%c3%bcnchen.html gelangen Sie zu einem Stadtplan von München. Neben der reinen Kartenansicht können auch hochauflösende Satellitenbilder eingeblendet werden. Unser Vorschlag für den Linktext: “Stadtplan München”.

Eines unserer neueren Projekte ist das Firmenbewertungsportal http://www.cylex-review.com , mit dessen Hilfe Sie sich weltweit über Firmen und deren Kundenbewertungen informieren können. Für die Verlinkung empfehlen wir als Text “Cylex Firmenbewertungen”.

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen

IKM Internet Kaufmarkt GmbH

**************

Heftig wenn man bedankt, dass diese Leute so frech sind einen zu bitten kostenlose Suchmaschinenoptimierung für Sie zu betreiben! Und dann auch noch ungefragt und zudem an eine Agentur die des betreibt! Kann man sowas nicht abmahnen?

12 Kommentare Zum Kommentarfeld

  • 1. Daniel  |  November 23rd, 2007 at 4:55 pm

    Solche Mails hab ich auch schon im Postfach gehabt. Man kann fast meinen: je größer, desto dummdreister werden sowohl Agenturen als auch Portalbetreiber. Ich würde zu gerne wissen, wie hoch die Erfolgsquote dieser Spam-Mails ist, denn funktionieren muss es ja, sonst würden die es nicht machen.

  • 2. Sascha  |  November 23rd, 2007 at 9:09 pm

    Ja funktioniert leider bestimmt, es gibt immer noch Dümmere!
    Aber nur zur Info Cylex hat sich sofort bei uns gemeldet nachdem Sie auf diesen Artikel aufmerksam geworden sind und mich gebeten doch bitte zumindest deren Adresse und die Namen zu entfernen.

  • 3. Daniel  |  November 24th, 2007 at 6:12 pm

    Scheinen wohl mal wieder Angst vor negativer Presse zu haben. Hatte auch schon einen ähnlichen Fall, da hat mir der Verursacher einer ganzen Reihe von Spam-Mails dann sogar mit Anwalt und Gericht gedroht, wenn ich seinen Namen nicht entferne, was ich natürlich nicht getan habe. Das ganze habe ich auf http://www.investmentsparen.ne.....ource.html online gestellt.

  • 4. Gero  |  November 26th, 2007 at 4:52 pm

    Wer oder was ist eigentlich Cylex? Im Grunde geommen ist das doch eine 100%ige Linkfarm mit von anderen zusammengestoppelten Daten, um Relevanz vorzustäuschen. Wundert mich ohnehin, dass die bei Google noch so weit oben erscheinen.

  • 5. tba  |  Dezember 16th, 2007 at 9:34 pm

    Das ist ja mal eine der ganz frechen Art. Die wollen nicht nur einen Link sondern gleich mehrere und dann bieten die noch nicht mal ne Gegenleistung an.

  • 6. Ein Branchenbuch bettelt &hellip  |  Januar 17th, 2008 at 5:37 pm

    […] Nun gut, man bekäme auch welche zurück, anders als anderswo vor ein paar Monaten. Zitat aus der Mail: “Sie erhalten diese Email, da Sie seit längerer Zeit in unserem Branchenbuch web2.cylex.de verzeichnet sind. […]

  • 7. Enrico  |  April 22nd, 2008 at 12:40 pm

    Wir hatten damals kaum die Firma angemeldet, kamen auch schon diverse Anrufe bezgl. Branchenbucheinträgen und natürlich auch per Post. Die postalischen Angebote waren sehr gut getarnt, sah aus wie vom Amt.

  • 8. na  |  November 12th, 2008 at 11:43 am

    @Enrico: Cylex.de versendet keine Angebote per Post… das muss ein anderer Branchenbuch-Betreiber gewesen sein. Ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema “Online-Branchenbücher”. Brief- und/oder Faxversand ist die Handschrift von yellowpage.ag und Konsorten. Ich bleibe beim Original: gelbeseiten

  • 9. Karsten  |  November 14th, 2008 at 1:37 pm

    Man sollte denken das sich sowas nicht mehr lohnt, aber anscheinend werden solche Sachen immer noch verschickt. Scheint ja doch noch einige zu geben, welche darauf reinfallen :o(

  • 10. maathieu  |  Dezember 17th, 2008 at 4:35 pm

    - gelöscht -

  • 11. Jan  |  Februar 4th, 2010 at 1:35 pm

    Ein bisschen dreist ist es schon ;)

  • 12. Bettwaren aus Biber Stoff&hellip  |  Mai 16th, 2012 at 12:20 am

    Bettwaren aus Biber Stoff…

    Achtung SPAM: Cylex verschickt SEO-Bettel E-Mails « Bloglike - WEB 2.0, SEO…

Seinen (eigenen) Senf hinzufügen

Erforderlich

Erforderlich, verborgen

Folgende HTML Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback diesen Eintrag  |  Kommentare via RSS Feed abonnieren


Weitere interessante und aktuelle Artikel:

Mobil-Werbung - mobiles Internet, ein Milliardengeschäft!? Android - Googles offene Mobilplattform

Themenrelevantes:


Themenrelevant

Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, schauten auch dort rein!

Domaincheck

Domains suchen

sedo


Neue Artikel & Kommentare

Kalendar

November 2007
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Relevante Suchbegriffe: