WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.80.137.187', '2017-09-21 06:56:26', NULL, NULL, NULL, 785, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Mobile Internetnutzung in Deutschland tut sich schwer

19. Juni 2008

Nur jeder neunte Besitzer eines internetfähigen Mobiltelefons nutzt sein Handy auch zum mobilen Surfen.

Das mobile Internet kommt trotz steigender Angebote von Publishern und Advertisern weiterhin nur begrenzt beim User an. Einer Studie des Beratungsunternehmens Accenture zufolge geht bislang nur jeder neunte Handybesitzer mit seinem Gerät auch ins Netz. Das Internet wird weiterhin vornehmlich zuhause oder im Büro über PC oder Laptop genutzt. Ein Hemmschuh für das Mobile Web sind natürlich die Kosten, die den meisten Usern viel zu hoch erscheinen. Hier könnten Daten-Flatrates Abhilfe schaffen.

Auf der anderen Seite erleben viele Verbraucher ausgerechnet das „Hosentaschen-Internet“ als unbequem und schwierig zu bedienen. Die Darstellung auf dem kleinen Handy-Display lässt für viele zu wünschen übrig und die komplizierte Navigation tut ihr übriges um die Benutzer zu vergraulen. Wenn das mobile Netz genutzt wird, dann hauptsächlich für klassische Datenangebote wie E-Mails, Nachrichten und Wetterinformationen. Online-Unterhaltungsangebote und Web 2.0-Features kommen hingegen bei den wenigen Handysurfern kaum an.

3 Kommentare Zum Kommentarfeld

  • 1. joern  |  Juni 20th, 2008 at 10:44 am

    Es ist wirklich nicht einfach mit dem Handy im Web zu surfen. Die kleine Tastatur tut ihr übriges, mal davon abgesehen, dass die Verbindungs- und Ladezeiten oftmals sehr langsam sind.

  • 2. SEOnaut  |  Juni 20th, 2008 at 8:37 pm

    Ein Glück gibt es das iPhone ;-)

  • 3. Der Fabi  |  Juni 20th, 2008 at 11:32 pm

    Ich denke, sobald ein wirklich (!) einfach nutzbares Endgerät (z.B. Iphone) zu einem akzeptablen Preis und mit einer günstigen mobilen Internet-Flatrate herauskommt, wird es ganz schnell gehen. Und die Prozentzahlen der mobilen Zugriffe in die Höhe schellen, so wie in den USA. Nur eine Frage der Zeit :)

Seinen (eigenen) Senf hinzufügen

Erforderlich

Erforderlich, verborgen

Folgende HTML Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback diesen Eintrag  |  Kommentare via RSS Feed abonnieren


Weitere interessante und aktuelle Artikel:

Firefox 3 erschienen und Rekord-Downloadzahlen ymail.com - die Yahoo E-Mail-Adresse

Themenrelevantes:


Themenrelevant

Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, schauten auch dort rein!

Domaincheck

Domains suchen

sedo


Neue Artikel & Kommentare

Kalendar

Juni 2008
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Relevante Suchbegriffe: