WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.146.50.80', '2017-11-20 14:32:05', NULL, NULL, NULL, 794, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

.endlosviele: Domain-Namen sind frei wählbar

29. Juni 2008

Ab dem kommenden Jahr können Markenartikler ihre Wunschdomain wesentlich freier gestalten als bislang. Run auf neue Internetadressen wird teuer und rechtlich kompliziert!

Es ist eine kleine Revolution im Internet: Künftig (ab 2009) können Internet-Adressen frei gewählte Endungen bekommen, also Domains mit Wunschkürzeln. Das hat die Internet-Verwaltung Internet Corporation for Assigned Names and Numbers ICANN bei Beratungen in Paris entschieden. Neben den bisher üblichen Domain-Namen “.de” oder “.com” kann es künftig auch Endungen wie Städte- oder Firmen-Namen geben, zum Beispiel “.berlin” oder “.ebay”. Anfang kommenden Jahres sollen sollen sich Interessenten für die neuen Adressen bewerben können.

Weltweit können 1,3 Milliarden Nutzer nahezu beliebige Worte als Top-Level-Domains (TLP) eintragen lassen. Denn obwohl nun etwa die Adressen www.web.like oder www.deutsche.bank denkbar sind, werden neben den Privatnutzern vor allem die großen Markenartikler und Konzerne sehr genau auf mögliche Markenrechtsverletzungen bei der Namenswahl achten müssen.
Der bald einsetzende Run auf die Endungen, die bis zu fünstelligen Dollarbeträgen unter das - wohl nahezu hunderprozentig aus juristischen Personen bestehende Volk bringen will, könnte Unternehmen dazu verleiten, sich auf internationaler Ebene vorschnell in komplizierte Rechtsstreitigkeiten um die Rechte an den TLPs verwickeln zu lassen. Komplizierter werden die Entscheidungswege für die in Kalifornien ansässige ICANN auch dadurch, dass Zusätze in anderen Alphabeten als dem lateinischen freigegeben werden - etwa TLPs im chinesischen oder arabischen Zeichensatz.Neben den Zusätzen, die etwa “.text”, “.stadt”, “.bank” oder “.verlag” sein könnten, sind natürlich auch die Marken- und Firmennamen sehr begehrt. Ab Anfang 2009 können die Interessenten sich für die neuen Adressen bewerben. In der zweiten Jahreshälfte will die ICANN dann die ersten der TLPs nach den neuen Regeln vergeben haben. Mit der nun nach einer ICANN-Konferenz in Paris verabschiedeten Lösung öffnen sich die Freiräume derart, dass nur in Abstimmung mit der Rechtshilfe durch spezialisierte Kanzleien überhaupt eine Antragstellung Sinn macht. Zudem dürften sehr bald mit Beginn der Möglichkeit, sich registrieren zu lassen, eine Reihe von Unternehmen proaktiv versuchen, die Claims abzustecken. Es ist absehbar, dass der ganze TCP-Handel zu einer extrem teuren und komplizierten Veranstaltung für Unternehmen werden wird.

4 Kommentare Zum Kommentarfeld

  • 1. Herbert  |  Juni 30th, 2008 at 10:38 am

    Sowas hab ich am Wochenende auch in der zeitung gelesen. Allerdings sollen diese Domains auch ziemlich teuer werden.

  • 2. besserwisser.suedblog.de &hellip  |  Juni 30th, 2008 at 3:50 pm

    […] melden!RSS-Service:Beiträge  Kommentare  Powered by KAYWA 30. Juni 2008nur die besten Empfehlungen fuer Euch [ Default ] Von besserwisser um 15:19 Wie es derzeit aussieht, könnte es bereits imnächsten Jahr soweit sein und neue Domainendungen eingeführt werden. Die Besonderheit besteht darin, dass die Domainendungen frei gewählt können. Rein theoretisch könnte ich das Blog unziehen und mir www.besser.wisser zulegen. Das einzige Problem könnte sein, dass mir die geschätzten 100.000 Euro fehlen :-( Die wirkliche Nachricht der Woche (wenn nicht des Monats) kommt jedoch aus Frankreich. Immerhin hat es sich der Gameentwickler Blizzard nicht nehmen lassen, erstmal jahrelang Diablo III zu entwickeln und dies gänzlich geheim zu halten!!! Wenn man die ersten Diablo 3 Bilder und Diablo 3 Videos ansieht, bleibt einem fast die Spucke weg. Ich will es sofort haben, jetzt sofort :-) Abschließend noch ein Link zu einem collen Blog Post. Da ist doch glatt einer auf die Idee gekommen, einen Namensgenerator für Ikea Möbel bzw. einen Ikea Möbelnamensgenerator zu basteln. Sehr lustig Idee - vielleicht kommt man auf diese Weise auch auf gute Unternehmensnamen? […]

  • 3. Finde deine Nische :: Seo&hellip  |  Dezember 3rd, 2008 at 4:34 pm

    […] Für Anfänger und Einsteiger ist es enorm schwierig geworden im Netz Fuß zu fassen. Die großen Themen sind schon gut besetzt und selbst Domains sind rar geworden, auch wenn sich das wohl irgendwann wieder ändern soll, wenn die ICANN die TLDs öffnet. Was also soll man tun? […]

  • 4. Finde deine Nische | Hode&hellip  |  Januar 15th, 2009 at 7:58 pm

    […] Finde deine Nische Für Anfänger und Einsteiger ist es enorm schwierig geworden im Netz Fuß zu fassen. Die großen Themen sind schon gut besetzt und selbst Domains sind rar geworden, auch wenn sich das wohl irgendwann wieder ändern soll, wenn die ICANN die TLDs öffnet. Was also soll man tun? Julian zeigt eindrucksvoll, warum oben genannte These zwar einerseits richtig ist, aber andererseits auch vollkommen falsch ist. Er fragt warum denn immer die gleichen Themen? Es gibt so viele Nischen im Web, die noch kaum bis gar nicht besetzt sind und wo noch einiges geht. Und bevor ihr euch jetzt alle auf Briefmarken stürzt, geht lieber in euch, recherchiert zu den Themen, die euch interessieren und macht dort etwas. […]

Seinen (eigenen) Senf hinzufügen

Erforderlich

Erforderlich, verborgen

Folgende HTML Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback diesen Eintrag  |  Kommentare via RSS Feed abonnieren


Weitere interessante und aktuelle Artikel:

Jedes 5. Unternehmen besitzt keine Website Google Affiliate Network

Themenrelevantes:


Themenrelevant

Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, schauten auch dort rein!

Domaincheck

Domains suchen

sedo


Neue Artikel & Kommentare

Kalendar

Juni 2008
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Relevante Suchbegriffe: