WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('40.77.167.98', '2017-02-26 01:46:15', NULL, NULL, NULL, 824, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Suchergebniss - Informationen zu ‘Google Phone’

T-Mobile G1 - Das erste Google Handy

T-Mobile stellt erstes Google-Handy vor. Zur Vorstellungsseite von T-Mobile.com
Der Mobilfunk-Anbieter T-Mobile stellt heute in New York das erste Handy mit dem von Google initiierten Betriebssystem Android vor. T-Mobile G1, wie das erste Handy mit Googles Mobil-Betriebssystem Android heißen soll, will mit dem Zusammenspiel von Touchscreen (wie iPhone), ausklappbarer Tastatur (wie Nokia) und einem Trackball (wie Blackberry) beim Bedienkomfort punkten. Zahlreiche Google-Angebote sind vorinstalliert: Maps, Street View, GMail und YouTube, dazu die Messenger von Google Talk, AOL, Windows und Yahoo.

Außerdem gibt es Android Market, eine Konkurrenz zum App Store des iPhone, mit Zusatzprogrammen zum Handy. Musikstücke als MP3 kann der G1-Besitzer über Amazon runterladen. Insgesamt also eine mächtige Allianz gegen Apple. Weltweite Empfangbarkeit soll garantiert sein durch fünf Mobilstandards und sechs Frequenzbereiche. Pikant: Ausgerechnet Telekom-Chef René Obermann, der in Deutschland exklusiver Partner für das iPhone von Steve Jobs ist, besorgt in den USA den Vertrieb für das Handy der Google-Gründer Sergej Brin und Larry Page. Marktstart dürfte Oktober sein; neue Smart-Phones – auch von Blackberry und Nokia – sollen ein Renner im Weihnachtsgeschäft werden.

Weitere Informationen zum T-Mobile G1 auf www.t-mobileg1.com

2 comments September 23rd, 2008

Android - Googles offene Mobilplattform

Der nächste Google Streich: Eine auf Linux basierende offene Plattform für Mobilgeräte.

Passend zum vorherigen Artikel dass im Mobile-Internet Milliarden schlummern, kommt nun der Startschuss zur “Open Handset Alliance” von & mit Google.

Der Internetkonzern schart 33 der führenden Mobilfunkfirmen der Welt um sich, mit deren Hilfe er ein Handybetriebssystem aufbauen will. Erste Geräte mit dem Programm namens Android soll es bereits im kommenden Jahr geben. Nach einer langen Zeit von Spekulationen und Gerüchten über das “Google Phone” hat Google nun auch kurz nach dem Start des Netzwerkprojekts OpenSocial seine Mobilfunk-Strategie vorgestellt.

Der nächste Coup: Unter dem Namen “Android” hatte Google unter anderem zusammen mit T-Mobile, HTC, Qualcomm und Motorola eine offene Plattform für Mobilgeräte auf Linux-Basis vorgestellt. HILFE langsam habe sogar ich Angst vor Google und seiner Entwicklung (immer die richtigen Märkte, Innovationen & Partner)!

Add comment November 6th, 2007

Informationen zum Google Phone Start

Neuigkeiten zum Google Phone. In den nächsten zwei Wochen wird nach einem Bericht des Wall Street Journal die Ankündigung der Google Phone Plattform erwartet.Wie seit geraumer Zeit erwartet, sollen unterschiedliche Handy-Hersteller wie LG und HTC die Hardware liefern. Diese wird dann durch Google Anwendungen erweitert. Ebenso soll die Google Phone Plattform für Entwickler offen sein, so dass ähnlich wie mit den Google Gadgets die Funktionalität erweitert wird. Man scheint also von Apple gelernt zu haben — abgeschlossene Plattformen bringen nur die Hacker auf den Plan.

Add comment Oktober 31st, 2007

Dementi: Google plant kein eigenes Mobiltelefon

Branchenkenner waren bereits stutzig über die in den vergangenen Wochen immer wieder auftretenden Gerüchte, dass Google an einem eigenen Mobiltelefon arbeiten würde. Nun hat ein Google-Mitarbeiter ein klares Dementi ausgegeben, nachdem eine andere Google-Mitarbeiterin bestätigt hatte, dass der Suchmaschinengigant an einem Mobiltelefon arbeite.

Google werde zwar wie bisher Partnerschaften mit Mobiltelefonherstellern eingehen, aber kein eigenes Mobiltelefon herstellen. Denn die Herstellung und der Vertrieb solcher Massen-Hardware passe nicht in den Geschäftsplan von Google, da sich das Unternehmen vornehmlich auf Software und Dienstleistungen konzentriert hat.

Alles deutet derzeit darauf hin, dass es sich bei der Äußerung der spanischen Google-Chefin Isabel Aguilera um ein Missverständnis handelte.

Add comment März 22nd, 2007

GooglePhone Entwicklung von Google bestätigt

GooglePhone

Der Chef von Google Spain hat die Existenz des GooglePhones jetzt offiziell bestätigt. Details wurden nicht genannt, und die ganze Sache wurde heruntergespielt als wenn es nichts besonders wäre - typisch Google eben.

1 comment März 17th, 2007



Relevante Suchbegriffe: