WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.145.223.197', '2017-02-27 16:57:18', NULL, NULL, NULL, 696, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Suchergebniss - Informationen zu ‘Ranking’

Teliad verzichtet auf Mindest-Pagerank-Wert

Folgende Mitteilung gab teliad soeben raus:

“wir haben uns entschieden ab sofort auf einen Mindest-PageRank-Wert zu
verzichten.

Eingehende Textlinks sind der entscheidende Faktor für das Ranking in
Google. Die Theorie, die dahinter steckt, besagt Folgendes: Es ist umso
wahrscheinlicher, dass eine Seite über “wertvolle” Inhalte verfügt,
desto mehr eingehende Links sie vorweisen kann. Der Google-Algorithmus
bewertet nicht nur die Anzahl der Links, die auf eine Webseite verweisen,
sondern auch deren Qualität, die im Wesentlichen auf drei Wegen gemessen
werden kann: Ist die Seite, die auf Ihre Seite verlinkt, thematisch mit
Ihrer Seite verwandt? Wie populär ist die Seite, die auf Ihre Seite
verweist (Welches Ranking hat sie in Google? Wie viele eingehende Links
hat sie? Wie hoch ist ihr PageRank?).
Und über wie viele ausgehende (externe) Links verfügt die Seite, die auf
Ihre Seite verlinkt?

Das primäre Ziel einer Suchmaschinenoptimierung ist es gezielt das
Ranking zu erhöhen und nicht zwingend den PageRank. Der PageRank ist nur
ein wichtiger Faktor von vielen. Sehr viele Profi-SEOs legen inzwischen
beim Linkbuilding sogar fast gar keinen Wert mehr auf den PageRank und
gehen nach Themenrelevanz und Stellenwert (=Ranking!) dieser Seiten in
Google. Selbst Textlinkverweise auf neueren themenrelevanten Webseiten
mit keinem PageRank oder einem PageRank-Wert von 1, können sehr effektiv
sein.

Wir sind davon überzeugt, dass der Trend sich zukünftig noch verstärken
wird. Daher haben wir uns zu oben genannten Schritt entschlossen.

Diesbezüglich hat sich auch die Systematik ein wenig geändert. Zukünftig
gibt es keinen Status m”verifiziert” oder “nicht verifiziert” mehr, sondern
es werden von unserem PageRank-Checker festgestellte PageRank-Veränderungen
automatisch angepasst und die Anbieter und Buchenden darüber informiert.
Da in den letzten Tagen ein PageRank-Update begonnen hat, werden Sie
heute und in den nächsten Tagen unter Umständen einige Mails über PageRank-
Veränderungen bekommen.”

Jetzt heißts warm anziehen - der Linkhandel blüht auf. :(

3 comments Januar 16th, 2008

Google Rankingfaktoren - SEO Tipps & Tricks

10 Rankingfaktoren zur erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung

Googles Suchmaschinen Algorithmus beinhaltet mehrere 100 einzelne Faktoren. Wer eine Webseite für Suchmaschinen optimieren möchte, sollte sowohl interne (On-Page/On-Site), das heißt auf den Inhalt einer Webseite bezogene, als auch externe (Off-Page/Off-Site) Kriterien berücksichtigen. Im Folgenden nun die 10 wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung:

Durchlesen und befolgen lohnt! ;)

Titel: Der Titel einer Webseite ist das wichtigste interne Rankingkriterium. Er sollte den Inhalt einer Webseite kurz zusammenfassen und die wichtigsten Keywords enthalten. Es gilt die Faustregel, dass wichtige Keywords im Title einer Webseite vorne, weniger wichtige weiter hinter gelistet werden sollten.

Domainpopularität: Die Anzahl der externen Links bzw. Backlinks ist das wichtigste externe Rankingkriterium. Entscheidend ist hier die Zahl der unterschiedlichen Domains, welche auf eine Webseite verweisen sowie deren Themenrelevanz.

Empfehlungen: Immer wichtiger werden Empfehlungen von bestimmten Seiten bzw. Services. An erster Stelle sind hier die bekannten Social Bookmark Dienste wie zum Beispiel Mr. Wong zu nennen. Auch Einträge in bestimmte Verzeichnisse, wie zum Beispiel DMOZ oder Wikipedia haben einen Positiven Effekt auf das Ranking einer Webseite.

Besucherverhalten: Immer wichtiger bei der Beurteilung von Webseiten ist das Besucherverhalten. Durch verschiedene Methoden ist es zum Beispiel der Suchmaschine Google möglich, das genaue Verhalten der Besucher einer Webseite zu analysieren. Entscheide Faktoren hierbei spielen die Absprungrate sowie die Verweildauer der Besucher.

Linktext: Der Linktext der Verweise anderer Webseiten spielt bei der Optimierung auf bestimmte Suchwörter eine elementare Rolle. Der Linktext sollte stets die relevante Keywords der entsprechenden Webseite enthalten.

Text: Der Inhalt einer Webseite ist in Bezug auf die Auffindbarkeit unter bestimmten Suchwörtern sehr wichtig. Der so genannte Bodytext sollte eine Keyworddichte von 4-6% aufweisen. Gerade am Anfang und am Ende sollten die relevanten Keywords sowie Wortverwandte und Synonyme vermehrt auftauchen.

Seitenaufbau: Die interne Verlinkung spielt bei einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierug eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Der Aufbau einer Webseite sollte einfach und klar strukturiert sein. Auch die Linktexte bei der internen Verlinkung sollten so oft wie möglich die relevanten Keywords enthalten.

Alter: Das Alter einer Webseite ist bei der Beurteilung durch Suchmaschinen sehr wichtig. Wenn eine Seite über einen langen Zeitraum regelmäßig mit neuen Inhalten bestückt wird, wird sie von Suchmaschinen im Vergleich zu neueren Webseiten besser eingestuft.

Überschriften: Der Inhalt einer Webseite sollte in eine Überschrift sowie 1-2 Unterthemen unterteilt sein (H1-H3). Um unter bestimmten Suchbegriffen gefunden zu werden, sollten die Überschriften der entsprechenden Seiten stets diese Begriffe enthalten.

Textdesign: Neben den Überschriften sollte der eigentliche Inhalt einer Webseite in wichtige und weniger wichtige Abschnitte unterteilt sein. Textauszeichnungen aber auch die Beschreibung eingefügter multimedialer Inhalte sollten immer das Thema einer Webseite beschreiben und relevante Keywords enthalten.

Gefunden bei SEO-United und mehr zum Thema bzgl. Pagerank gibts im Googlewatchblog, und weiteres zum Nachlesen in Sachen Rankingfaktoren bei den seonauten, im Webmaster-Verzeichnis, bei Sistrix und alles auf einen Blick bei CS-Internet.

7 comments Oktober 15th, 2007

WEB 2.0 Ranking der User-Generated-Content Portale

Sechs der größten Portale mit nutzergenerierten Inhalten in Deutschland sind im (Mit-)Besitz deutscher Medienkonzerne, bei den drei anderen sind Agenturen federführend.

Ausländische Portale spielen keine Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt bei einer genaueren Inbetrachtnahme der aktuellen IVW-Zahlen.
Mit den Lokalisten und Myvideo hat der zur ProSiebenSat1 AG gehörende Investor Sevenone Intermedia gleich zwei WEB 2.0 Portale im Topten-Ranking. Burda, Holtzbrinck, der Axel-Springer-Konzern und erstmals auch Gruner & Jahr sind ebenfalls mit eigenen Angeboten unter den führenden IVW-Angeboten nach Zahl der Page-Impressions im Bereich der Rubrik “nutzergenerierte Inhalte” vertreten. Gleich drei Dienstleister haben es geschafft, ihr Endverbraucher-Portal ganz oben zu positionieren. Knuddels.de ist das einzige Startup-getriebene Portal, das derart weit oben im IVW-Ranking vertreten ist.

Die TOP User-Generated-Content-Portale lt.IVW August 2007
Rang Angebot Visits Page Impressions davon nutzergeneriert Eigner/Investor
1. StudiVZ 98.328.675 3.278.365.342 99,5% Holtzbrinck
2. Lokalisten 16.622.282 783.100.162 84,9% SevenOne Intermedia
3. MyVideo 36.302.806 594.641.685 91,4% SevenOne Intermedia
4. Knuddels.de 32.731.231 201.050.472 60,9% Knuddels GmbH & Co. KG
5. Gesichterparty.de 4.979.344 193.195.886 50,5% Numedia
6. Holidaycheck 6.257.178 166.463.027 45,7% Tomorrow Focus
7. Spin.de 4.785.836 146.443.301 45,5% Spin AG (Provider)
8. Chefkoch.de 5.607.844 54.730.774 46,6% Pixelhouse
9. Wallstreet-Online 4.709.198 49.246.615 47,7% Axel Springer
10. stern.de 12.846.429 135.980.283 13,1% Gruner und Jahr

Nach Besuchern liegt im Gesamtranking im August T-Online mit 270 Mio. vorne, gefolgt von MSN (196 Mio.), Yahoo (139 Mio.) und Po Sieben. Bei den Gesamt-Page-Impressions führt StudiVZ von T-Online (2,5 Mrd.) und Mobile.de. Die im User-Generated-Content-Ranking Führenden finden sich übrigens auch in dem Gesamt-PI-Ranking auf den Plätzen eins, fünf und sieben.

Nur die Communities StudiVZ und Lokalisten sowie das Videoportal Myvideo haben einen nutzergenerierten Anteil bei den Page-Impressions von mehr als zwei Drittel. Was im Umkehrschluss zu der Überlegung führt, dass bei den anderen - überwiegend redaktionell gefüllten - Angeboten das Wachstum gerade in dem Bereich “User generated Content” noch lange nicht zuende ist. Immerhin sind in der gesamten IVW erst 13,6 Prozent aller Page Impressions als nutzergeneriert ausgewiesen.

Doch auch die Web-2.0-Portale haben noch viel Luft nach oben. Gesichterparty.de beispielsweise ist bislang nur für Saarland und Rheinland-Pfalz verfügbar. Eine Ausdehnung auf das gesamte Bundesgebiet dürfte hier noch erkleckliches Wachstum bringen. So dürfte das Ranking in den kommenden Monaten wohl noch heftig durcheinandergewirbelt werden.

1 comment September 12th, 2007

Keyword Ranking History Tool - “Site Rank”

Google SERPs Checker - Site Rank

Ihr wolltet schon immer wissen wir euch eure SEO Tätigkeiten in Statistiken leichter auswerten und überprüfen lassen? Site Rank - ein Tool zum Überwachen der Platzierung eurer Keywords (Suchbegriffe) bei Google hilft euch dabei!
Beschreibung: Mit Site Rank lassen sich die Positionen auf Google überwachen. Das Tool läuft auf PHP/mySQL Basis, eine lokale Installation wird empfohlen.

Features:

  • beliebig viele Domains lassen sich verwalten
  • beliebig viele Keywords
  • Abfragen mit folgenden Einstellungen sind möglich:
    • Suchtiefe (100 - 1000 Ergebnisse)
    • Sprachversion (.de, .com, co.uk, .at, .ch)
    • Seiten auf Deutsch / Das Web
  • Abfrage einmal täglich (Stichpunkt Mitternacht)
  • Graphische Auswertung
  • Abfrage Ergebnisse werden in der Datenbank gespeichert und lassen sich später auswerten

Den Download findet Ihr hier »

4 comments Juli 19th, 2007

Welche Webseite lockt die meisten deutschen Besucher an - Google?!

google-logo.jpgDie Seiten des Suchmaschinenbetreibers Google wurden nach Zahlen des Marktforschungsunternehmens comScore im Mai 2007 von deutschen Surfern am häufigsten aufgesucht. Rund 22,7 Millionen der von comScore mit insgesamt 32,8 Millionen angegebenen deutschen Internet-Nutzer über 15 Jahre riefen demnach im Pfingst-Monat mindestens einmal eine Google-Seite auf. Platz zwei in der Liste der am stärksten frequentierten Webseiten belegt Microsoft (17,4 Millionen Besucher), gefolgt von eBay (17,2 Millionen) und United Internet (15,4 Millionen), das unter anderem die Mail-Dienste Web.de und GMX betreibt. Wikipedia liegt im comScore-Ranking für Mai auf Platz sechs mit 13,1 Millionen Besuchern.

Die größten Zuwächse im Mai verzeichneten Seiten von Reiseanbietern, was comScore mit den Feiertagen (1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten) und der Vorbereitung auf die Sommerferien in Verbindung bringt. Größter Gewinner sei die Webpräsenz der Fluggesellschaft Eurowings Luftverkehr gewesen, die mit 2,3 Millionen Besuchern um 185 Prozent gegenüber April zulegte. Dieser Anstieg spiegele die starke Nachfrage auf der Seite vor einem Jahr wider und falle mit den höheren Zahlen des Wetterportals “Wetter Online” zusammen, das im Mai 2,2 Millionen deutsche Nutzer (plus 32 Prozent) anklickten. Deutlich zulegen konnten im Mai auch die Preisvergleichsseiten von Ciao (5,5 Millionen, plus 33 Prozent) sowie Mozilla (Firefox) mit einem Zuwachs von 25 Prozent auf 4,5 Millionen Besucher.

1 comment Juni 30th, 2007

Adsense erfasst MouseOver & Google testet kategorisierte Suchergebnisse

Bei jedem Besuch einer Webseite mit Google Werbung werden eine Unmenge von Daten über die Nutzer erfasst, da das Surferverhalten für die Gewinnentwicklung entscheidend ist. Nun wird nach einem Erfahrungsbericht eines Benutzers bereits erfasst, wenn man nur die Maus über einen bestimmten Werbetext geschoben hat.Dieses sogenannte MouseOver-Event, vom Browser ausgelöst und kann in Javascript ausgewertet werden. Viele Website-Enwickler verwenden dies zum Aktivieren von Highlighting-Effekten oder um eine Vorschau auf die verlinkte Webseite anzuzeigen.

Des Weiteren scheint Google derzeit eine völlig neue Suchtechnologie bzw. Präsentation der Suchergebnisse zu testen. Statt einfach alle Webseiten in der Gesamtheit zu bewerten und diese stur aufzulisten wird zur Zeit eine Sortierung nach Kategorie ausprobiert. Bei einem User sind bei einer Suchanfrage erstmals die automatisch erstellten Kategorien aufgetaucht. Ich glaube das könnte das Next Big Thing im Suchmarkt werden.

Bei der Suche nach Buffalo Bill Silence wurden die Ergebnisse aufgeteilt in “References”, “Reviews”, “Stores” und sicherlich noch einige weitere Kategorien. Es werden jeweils die Toptreffer in dieser Kategorie angezeigt und die komplette Liste dieser Suchergebnisse verlinkt. Über den Suchergebnissen selbst kann man diese intelligente Sortierung auch ausschalten und zu den klassischen Ergebnissen zurück wechseln.Ich denke diese Sortierung könnte demnächst, wenn sie eingeführt wird, die Websuche stark erleichtern - jedenfalls wenn sie funktioniert. Wenn man z.B. nach Buch-Rezensionen sucht aber diese auf grund einer schlechten Bewertung der Ursprungsseite auf den hinteren Seiten landet wird man diese wahrscheinlich nicht finden. Sucht man nun aber nur in der Rezensionskategorie so hat man schon sehr viel bessere Chancen das gesuchte zu finden.

Das ganze könnte gut funktionieren, vorallem wenn Google die User mit basteln lässt. Wird z.B. eine Webseite in der falschen Kategorie gelistet und wird dies von mehreren Usern gemeldet dann könnte die Suche daraus lernen und die Webseite in eine andere Kategorie verschieben.

gefunden bei GoogleWatchBlog

1 comment April 17th, 2007

Backlinks von Google

- Möglichkeit Nr. 1:Einfach bei Google Notebook anmelden, Notiz mit Link anlegen, diese public machen und schon hat man einen Link von einer Googleseite. Ohne rel=”nofollow”, dass wurde von Google anscheinend vergessen.

Jetzt noch kurz anlinken, und fertig.

- Möglichkeit Nr. 2:
Google indiziert die Suchergebnisse von Google Mobile (mobilen Suche von Google). Deshalb einfach einen Backlink auf ein Suchergebniss setzen (siehe Beispiele) und schon erhält man nach ein paar Tagen einen Google Backlink. :)

Beispiele:

Internetagentur München: http://www.google.de/m?q=internetagentur+münchen
Webdesign München: http://www.google.de/m?q=webdesign+münchen
Suchmaschinenoptimierung München: http://www.google.de/m?q=suchmaschinenoptimierung+münchen
SEO München: http://www.google.de/m?q=seo+münchen
Leider ist diese(r) Möglichkeit (Bug) wahrscheinlich auch durch das kursieren diverser Blogs mittlerweile beseitigt worden.

2 comments April 7th, 2007

Mister Wong: Social Bookmarking Website Charts

“Weltpremiere: Die Wong Website Charts”, so lautet die Schlagzeile im Mister Wong Blog.

Denn seit gestern (03.04.07) ermittelt Mister Wong aus allen monatlich neu hinzugefügten Bookmarks die unglaublichen, immer wieder überraschenden, nigelnagelneuen Mister Wong Website Charts.

Zukünftig sollen nun jeden Monat die 100 beliebtesten Websites veröffentlicht werden.
Des weiteren heißt es werden zu den Top 100 auch in zusätzlichen zwölf Themen (Web2.0, Web, Blogs, Bilder, Video, Musik, Freizeit, Shopping, Info, Design, Webdev, SEO) die jeweils 20 beliebtesten Webseiten ermittelt.

Kleiner Tipp:
MiniAjax ist zwei mal vertretten. Einmal als bester Newcomer auf Position 15 mit miniajax.com sowie auf Platz 51 (www.miniajax.com). Würde man beides zusammenrechnen, käme MiniAjax auf den stolzen 10 Rang.

Da heißts wohl noch ein bisschen nachrüsten auf Mister Wong.

Add comment April 4th, 2007

Neues Google Webmaster Tool

Google Webmaster Tools hat ein neues LinkCheck-Tool. Die Tools unterscheiden zwischen internen und externen Links zu den eigenen Webseiten. Um herauszufinden wieviele Links auf die eigene Webseite verweisen, konnte man bisher die link:-Abfrage in der Google-Suche vornehmen.

google webmaster-tool

Jetzt bietet Google noch eine weitaus bessere und aussagekräftigere Möglichkeit. Jedoch ist diese Funktion in den GWTools sicher noch optimierbar, dafür spricht u.a. die eigene Rubrik in der Menüleiste. Mehr dazu von Google selbst »

Add comment Februar 6th, 2007

Seitwert.de - Seit(en)wert ermitteln

Auf einen Blick, schnell und einfach, “aussagekräftige Werte” über (s)eine Webseite ermitteln. Klasse und praktische “Tool”-Seite für Webmaster, SEOs und “wer hat den Größten & Längsten - Süchtige”. Der Webseiten-Check von seitwert.de - ermitteln Sie Ihren Seitenwert!

Spannend an dem Projekt ist die Kombination aus Rankingzahlen bei Google, Yahoo und Alexa, einer technischen Bewertung (meta tags und w3c konformität) und zusätzlich einer Beurteilung der Social Boomarking Ergebnisse. Daneben wird auch das Alter der Domain und das Listing bei Wiki und DMOZ als Kriterium herangezogen. Hier gehts zu Seitwert »

PS: Natürlich gibt es bessere Tools. ;)

UPDATE (Mai 2007): Seit neusten werden auch Verlinkungen von bekannten Social Bookmarking (wie Delicious, Mister Wong, LinkArena und auch Yigg) Anbietern bewertet.

3 comments Februar 2nd, 2007

Keyword Suggestion Tool

Keyword Suggestions for:

http://www.metager.de/asso.html

http://inventory.de.overture.com/d/searchinventory/suggestion/

https://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal

http://www.ranking-check.de/keyword-datenbank.php

4 comments Januar 19th, 2007



Relevante Suchbegriffe: