WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.145.117.60', '2017-11-20 18:29:45', NULL, NULL, NULL, 763, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Suchergebniss - Informationen zu ‘web controlling’

Indextools - Übernahme durch Yahoo

Yahoo-Kunden dürfen sich auf neues Webanalyse und Bild-Management Tool freuen<

Mit der Übernahme von IndexTools holt sich Yahoo einen Anbieter von Webanalyse-Software und -diensten, um sein Angebot für Werbetreibende und Websites zu erweitern. So wurde heute bekanntgegeben… Yahoo zieht ganz schön an!

Kern des Angebotes von IndexTools ist eine Web-Analyse-Software (Web-Controlling), die Website-Betreibern Einblicke in das Verhalten ihrer Nutzer erlaubt. Daneben bietet IndexTools auch eine Lösung für Bid-Management an; also eine Software, die hilft, die Schaltung von Suchmaschinenwerbung abzuwickeln.

Kaufpreis ist unbekannt und schon im bis Mitte 2008 soll die Übernahme abgeschlossen sein.

1 comment April 9th, 2008

Google Analytics-Benchmarking

Google Analytics hat ein neues Feature. Benchmarking heißt das Zauberwort. etracker und andere Web-Controlling Software bieten dieses Feature schon seit längerem.

Doch was ist Google Analytics Benchmarking?
Es ist einfach erklärt: “Gib mir deine Daten und du bekommst die Daten aller anderen“. Natürlich sind die Daten anonymisiert, dass heißt, der Konkurrent der im selben Bereich wie Sie online agiert erhält keine Rückschlüsse darauf, dass es Ihre Daten sind.

Wie erkennt Google in welche “Kategorie” ich gehöre?
Eine sehr gute Frage, Google schickt einen extra Bot über die Seite und dieser Bot kategorisiert Ihren Inhalt. So kann z.B. Ihre Seite über Rock-Musik in die Kategorie Musik kommen. Zusätlich wird Ihre Seite in eine Größe eingeteilt (klein, mittel, groß), damit Sie nicht die Daten von Beatport.com oder anderen großen Musik-Portalen sehen, wenn Sie ein kleiner Musikblog sind.

UPDATE 22.03.08: Google Analytics - Benchmark ist absofort verfügbar!
Ein Dank für die super Erklärung geht an Felix »

6 comments März 14th, 2008

Google Analytics AIR beta für den Desktop erschienen

Endlich ist es soweit Google Analytics lässt sich nun auch bequem vom Desktop aus bedienen. Und Statistiken können so viel einfacher auch offline wieder eingesehen werden, sowie gespeichert und verwaltet werden. Ausprobieren ist Pflicht - Viel Spaß und Erfolg!
Mehr zu Google Analytics AIR beta gibt’s hier »

2 comments September 27th, 2007

etracker Web-Controlling - 14 Tage kostenlos testen

Und hier wieder mal ein Tipp in Sachen kostenlose Internet-Werbung. Bzw. hier im genaueren handelt es sich um das Controlling bzw. Messung von Werbungsbemühungen oder Kampagnen. Einfach mal reinschauen - Web-Controlling mit etracker. Die bessere Lösung als… eine Log-File Analyse?!
Aktuell - 14 Tage kostenlos testen!
So einfach geht’s

  • Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit Ihren Login-Daten. Diese enthält auch die Rechnung für die gesamte Leistungsperiode von 12 Monaten.
  • In den ersten 14 Tagen haben Sie vollen Zugriff auf alle Funktionen Ihres gewählten Paketes. Anschließend werden alle Funktionen und Statistiken gesperrt. Alle Zugriffe auf Ihre Website werden jedoch weiterhin registriert.
  • Sofort nach Zahlungseingang haben Sie wieder vollen Zugriff auf alle Funktionen und Statistiken.
  • Ist drei Wochen nach Anmeldung kein Zahlungseingang zu verzeichnen, wird Ihr Zugang automatisch gelöscht. Ihre Anmeldung ist damit storniert.Sie gehen keine Verpflichtungen ein!

(Quelle etracker.de)

Add comment August 3rd, 2007

Online-Reichweite: Page-Impressionens haben ausgedient

Verweildauer statt Page Impressions:
Ein Marktforschungsinstitut in den USA hat angekündigt, die Reichweiten von Online-Angeboten künftig nicht mehr nach der Zahl der Seitenaufrufe zu bewerten. Sondern ab sofort wird gemessen, wie viel Zeit ein einzelner Nutzer auf den Websites verbringt. Auch in Deutschland beginnen die ersten Marktforscher, ihre traditionelle Messmethodik zu überdenken.

Der Primus im US-amerikanischen Raum ist “Nielsen Netratings” ein Marktforschungsinstitut, was nun neue Wege in der Messung der Reichweiten von Online-Angeboten geht. Wie das Unternehmen in einer aktuellen Pressemeldung erklärt, werden sich Marktforscher künftig nicht mehr ausschließlich Seitenaufrufe (Page Views) von Online-Angeboten messen. Stattdessen ermittelt Nielsen künftig, wie viel Zeit Internetnutzer auf Online-Angeboten verbringen.

Die neue Mess-Methode soll aussagekräftigere Daten über die Online-Nutzung liefern und ist eine Folge des Web 2.0. “Streaming-Formate etwa werden von Internetnutzern immer öfter genutzt”, erklärt Scott Ross vom Produktmarketing bei Nielsen Netratings. “Die traditonelle Messemethode über Page Views wird dieser Art der Internetnutzung aber immer weniger gerecht.”

So zählt bei der herkömmlichen Reichweitenmessung über Page Views bislang jeder Seitenaufruf gleich viel: egal ob ein Nutzer nur kurz eine Suchanfrage über Google ausgeführt oder sich ein zweiminütiges Online-Video auf einem Content-Portal angesehen hat. Auch der vermehrte Einsatz von AJAX führt laut Nielsen dazu, dass das traditionelle Zählen einzelner Seitenaufrufe für die Reichweite nur noch bedingt aussagekräftig ist. Bei Websites auf AJAX-Basis etwa können Nutzer verschiedene Inhalte abrufen, ohne dass die Seite neu geladen werden muss. Früher dagegen haben Nutzer auf einem Content-Angebot weitere Inhalte abgerufen und in der Regel wurde die Seite dafür auch neu geladen. Jetzt ist das oft nicht mehr nötig, was laut Nielsen die Aussagekraft der Messgröße ‘Page Impression’ verschleiert.
Hier die zehn führenden Online-Marken im Mai 2007*

- Platz; - Marke; - Nutzungsdauer;

  1. AOL - 25,0 Milliarden Minuten
  2. Yahoo - 19,6 Milliarden Minuten
  3. MSN - 10,6 Milliarden Minuten
  4. Fox - 7,8 Milliarden Minuten
  5. Google - 7,4 Milliarden Minuten
  6. Ebay - 6,1 Milliarden Minuten
  7. Microsoft 3,7 - Milliarden Minuten
  8. EA 3,5 - Milliarden Minuten
  9. Apple 2,8 - Milliarden Minuten
  10. Youtube 2,1 - Milliarden Minuten

Quelle: Nielsen Netratings; *=gemessen nach der Zeit, die Internetnutzer (USA) im Mai 2007 auf diesen Angeboten verbracht haben.

Interessant wären nun auch deutsche Zahlen!
Bericht gefunden bei iBusiness.

Add comment Juli 10th, 2007



Relevante Suchbegriffe: