WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.145.117.60', '2017-11-20 18:30:50', NULL, NULL, NULL, 783, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Suchergebniss - Informationen zu ‘weblogs’

Candy-College.com

Das Blog Candy College gehört zu den Startups im Bereich der Internet-Blogs. Die Seite beschäftigt sich vorwiegend mit den Themen Web 2.0, Webdesign, SEO und “allen schönen Seiten” des Internets. Julius Koroll trägt dort populäre Themen, aber auch versteckte Fundstücke aus der Welt des Internets zusammen. Wer also Inspiration oder einfach nur den blanken Puls der Zeit sucht, wird hier gut bedient.

www.candy-college.com

Add comment Juni 13th, 2008

Blogwert bestimmen mit Technorati?


My blog is worth $33,872.40.
How much is your blog worth?

Achtung, Achtung!

Ihr wollt den Wert eures Blogs wissen? Der lässt sich ganz einfach mit Technorati ermitteln. So scheint es zumindest (siehe zur Linken) aber im Grunde steckt dahinter ein kluger amerikanischer Blogger, der sich geschickt ein paar Backlinks durch dieses kleine Domainwert-Bestimmungs-Tool sammelt. ;)

Aktuell hat Bloglike einen Wert von 33,872.40 $ (ca. 25.000 €) - Kaufangebote bitte via E-Mail ;)

Aber bitte nicht im nachhinein beschweren, denn diese Tools sind ja wie ihr gewiss wisst nicht aussagekräftig wie so viele andere. Beispiel gefällig: Adressio.de

1 comment August 7th, 2007

Instant Messaging - wichtigstes Web-2.0-Tool für Unternehmen

Laut einer Studie schlägt Instant Messaging selbst Wikis, Weblogs und Social Networking, wenn es um den Nutzen für Unternehmen geht.

instant-messaging-collage.jpgBasierend auf Aussagen von 275 IT-Entscheidern in US-Unternehmen hat Forrester zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser eine Studie herausgegeben, nach der Instant Messaging die wertvollste aller Web-2.0-Technologien für Unternehmen ist. Gefolgt wird Instant Messagting von RSS und Podcasting. Wikis liegen im Mittelfeld, Social Networking und Weblogs abgeschlagen. Weil mit ROI und TCO technologische Entwicklungen gut, soziale aber fast gar nicht messbar sind, sind die Ergebnisse sicher mit Vorsicht zu genießen. Deutlich wird der Techie-Aspekt auch an dem hohen Anteil von “gar keinen Wert” beim Social Networking - der höchste, den die IT-Manager hier vergaben.

1 comment August 1st, 2007

Tagesschau.de Mobile - ARD Nachrichten aufs Handy

100-Sekunden Tagesschau ab 16. Julitagesschau.jpg
Aktuelle Nachrichten rund um die Uhr und unabhängig vom Fernshegerät, Radio oder Rechner: Ab 16. Juli bietet die Tagesschau eine aktuelle 100-Sekunden-Ausgabe zum Abruf auf das Handy. Die ARD-aktuell-Redaktion ermöglicht mit diesem Service den schnellen Nachrichten-Überblick unterwegs. Die Mobilfunkanbieter können das kostenlose Tagesschau-Angebot übernehmen und ihren Kunden zur Verfügung stellen. Diese können das Angebot jederzeit abrufen - als On-Demand-Stream oder Download-Video.

Start des neuen Tagesschau-Angebots ist Montag, der 16. Juli. Anfangs steht die 100-Sekunden-Ausgabe werktags von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr zur Verfügung. In den kommenden Monaten soll der Mobilservice auch auf die Wochenenden ausgeweitet werden. Die Mobilfunkbetreiber T-Mobile und Vodafone haben bereits signalisiert, diesen Service übertragen zu wollen. “Die Tagesschau in 100 Sekunden” ist Teil einer umfangreichen Strategie für die digitale Medienwelt. Der ARD-Kanal Eins Extra soll auch zu einem umfangreichen Nachrichten- und Informationssender ausgebaut werden. Außerdem ist geplant, ein umfangreiches Audio- und Videoportal einzurichten. Dort sollen Sendungen der ARD gebündelt und abgerufen werden können.

Tagesschau WEB 2.0: Des Weiteren hat das Grimme Institut hat den Tagesschau Blog (blog.tagesschau.de) in der Kategorie Information mit dem begehrten Grimme Online Award 2007 ausgezeichnet. Einen Tag vor der Verleihung in Köln gab das Grimme Institut offiziell die Preisträger bekannt. Die Juroren betonten die herausragende Qualität des kommunikativen und interaktiven Angebots bei den prämierten Netzseiten. Webspezifische Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten würden “Blog sei Dank” inzwischen selbstverständlich und rege genutzt. Herausgestellt wurde dabei unter anderem der Informationsaustausch “auf Augenhöhe” mit den Nutzern beim blog.tagesschau.de.

Auch ausgezeichnet in der Kategorie Unterhaltung Polylog.tv vom rbb! *ole* :)

Ein Lob dem Ersten!

3 comments Juni 19th, 2007

lufee.de - Web 2.0 Nachrichtenfilter und Portal

logo.gifLufee.de filtert effizient den täglich wachsenden Informations- und Nachrichtenstrom. Dabei identifiziert die Such- und Filtertechnologie selbstständig und kontinuierlich die Interessen und Themenschwerpunkte des einzelnen Nutzers. Einfach mal reinschauen unter www.lufee.de, anmelden und es ist Liebe auf den 3. Blick wie lufee selbst verspricht! ;)

Lufee selbst versteht sich als Nachrichtenportal, das den Besuchern Nachrichten aus tausendenen von Quellen (Nachrichtendienste, Tageszeitungen, Internetzeitungen, weBlogs, etc.) zur Verfügung stellt. Kostenlos können so registrierte Mitgliedern in den Genuss einer Interessens-Personalisierung, welche aus dem reinen Leseverhalten des Nutzers ermittelt wird, kommen lässt.

LuMriX aus Bern (Schweiz) betreibt dieses WEB 2.0 Portal.

1 comment Juni 12th, 2007

Neuerungen bei eBay - erweitertes Bewertungssystem, meine eBay-Welt, eBay-Blogs und neues Verkaufsformular

Alles neu macht der Mai - für eBay heißt das: Ebay hat fünf neue bzw. verbesserte Funktionen, durch die das Handeln auf dem eBay-Marktplatz für den Käufer/Verkäufer noch einfacher, transparenter und persönlicher wird:

Das Bewertungssystem - Die Neuauflage eines Klassikers

Wir haben unser Bewertungssystem erweitert. Neu ist jetzt, dass Sie nach jeder Transaktion die Verkäuferleistung noch differenzierter beurteilen können, indem Sie folgende vier Fragen auf einer Skala von “sehr schwach” bis “sehr gut” beantworten:

  • Wie genau war die Artikelbeschreibung?
  • Wie zufrieden waren Sie mit der Kommunikation mit dem Verkäufer?
  • Wie schnell hat der Verkäufer den Artikel verschickt?
  • Wie angemessen waren die Versand- und Verpackungsgebühren?

Die Bewertungen der zusätzlichen Kriterien sind als Durchschnittswert für jeden sichtbar.
So wird die Bewertungsgrundlage transparenter und wir schaffen
noch mehr Vertrauen unter den Handelspartnern!
Meine eBay-Welt - stellen Sie sich vor!

Meine eBay-Welt ist ihre persönliche Visitenkarte auf eBay. Stellen Sie sich und Ihre Interessen anderen eBay-Mitgliedern vor. Laden Sie Ihr Bild hoch, präsentieren Sie Ihre Artikel und suchen Sie mit Schlagworten gezielt nach Mitgliedern mit ähnlichen Interessen. Kurz: Gestalten Sie Meine eBay-Welt ganz individuell nach Ihren persönlichen Wünschen.
Erstellen Sie hier Ihre ganz persönliche eBay-Welt.

eBay Blogs - Mitglieder berichten

Sie haben Spaß am Veröffentlichen von Neuigkeiten? Dann bloggen Sie mit!
Egal ob es um Ihre Hobbys, Persönliches, Ihre Angebote oder um Ihr Fachwissen geht: Treten Sie direkt mit anderen eBay-Mitgliedern und Ihren Kunden in Kontakt! Probieren Sie eBay-Blogs gleich hier aus!

Mozilla Firefox in der eBay Edition (Beta)

Mit der neuen und kostenlosen eBay-Edition des Mozilla Firefox Browsers haben Sie immer den Überblick über Ihre Aktivitäten auf eBay. Auch wenn Sie auf anderen
Websites unterwegs sind, haben Sie jetzt mit nur einem Klick Zugriff auf die wichtigsten eBay-Funktionen. Erinnerungsmeldungen machen Sie rechtzeitig auf Ihre Auktionen aufmerksam und der Sicherheitscheck warnt Sie vor betrügerischen Seiten im Internet. Laden Sie sich die Beta-Version des neuen Mozilla Firefox in der
eBay-Edition hier kostenlos herunter.

Das neue Verkaufsformular

  • Weniger Schritte auf nur noch 3 Seiten
  • Verbesserte Hilfe an relevanten Stellen
  • Anpassbar nach Ihren Bedürfnissen

1 comment Mai 9th, 2007

BVDW veröffentlicht Leitfaden für Corporate (Unternehmens)-Blogs

Mit Unternehmens-Blogs hat sich schon manche Firma und ihre Mitarbeiter in die Nesseln gesetzt: Urheberrechts- und Markenrechtsverletzungen, Beleidigungsklagen und ähnliche Unannehmlichkeiten dürften die Begeisterung für die öffentlich geführten Tagebücher in Grenzen halten.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat aus diesem Grund nun einen Leitfaden für Blogs veröffentlicht. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen beim Führen von Blogs zu beachten sind, soll der BVDW-Leitfaden anhand einiger Beispiele aufzeigen. Die Informationen, die als Präsentation aufbereitet sind, wurden in Zusammenarbeit mit Dr. Sabine Grapentin, Leiterin des Arbeitskreises Recht im BVDW, erstellt. Dabei wird besonders auf Meinungsäußerungen und Bewertungen eingegangen.

“Jeder Blogger sollte aus Gründen des Selbstdatenschutzes genau überlegen, was und wie er formuliert”, so Grapentin. “Unternehmen, die Corporate Blogs einsetzen wollen, sollten sich darüber im Klaren sein, in welchem Umfang sie bestimmte Inhalte kontrollieren müssen und möglicherweise dafür haften.”

Der Leitfaden steht ab sofort als PDF kostenlos zum Download zur Verfügung.

Add comment März 31st, 2007

Blogrank: Google Bewertungskriterien bei der Blogsuche

Weblogs sind im Grunde zwar auch nur normale Webseiten, aber sie stellen doch eine so besondere Form da dass Google und viele andere hierfür eine eigene Suchmaschine anbieten. Da Blogs nicht mit normalen Webseiten verglichen werden können greift auch der PageRank an dieser Stelle nicht richtig, da Blogs allgemein eine sehr starke Verlinkung untereinander aufweisen. Wie Googles Blogsuche rankt geht jetzt aus einem neuen Patent hervor.

Das von Google eingereichte Patent enthält Informationen darüber wie die Blogsuche ihre Ergebnisse bewertet und dementsprechend rankt:

Positive Bewertung:
» Blogroll-Links von hochqualitativen Blogs
» Links von anderen Medien als Webseiten, z.B. eMails und Chats
» Verwendung von Tags statt Kategorien, das fördert die Übersicht
» Der PageRank des jeweiligen Blogs
» Die Anzahl der Feed-Abonnenten
» Anzahl der Aufrufe über die Suchergebnisse

Negative Bewertung:
» Täglich zur gleichen Uhrzeit neue Postings (Ouh Shit *g*)
» Verschiedene Inhalte im Feed und der Webseite
» Starkes Auftreten von doppeltem Content
» Verwendung von Wörtern die oft in Spam-Blogs auftauchen (Vi4gr@)
» Viele Posts mit der gleichen Länge
» Verlinkung zur immer gleichen Webseite
» Eine starke Häufung von Werbebannern (Ob das auch für AdSense gilt?)
» Die Platzierung der einzelnen Banner (Layer-Ads dürften es schwer haben)

via [google watchblog]

1 comment März 20th, 2007

Blogstudie 2007 (Universität Leipzig & Ask.com)

Blogger sind meistens “investigative Multiplikatoren“. Eine Studie über Blognutzer der Universität Leipzig in Kooperation mit der Suchmaschine ask.com sieht in ihnen vor allem Internet-Nutzer, die mehr wissen wollen, Informationen aktiv weitergeben und gut vernetzt sind. Im einzelnen machte die Studie unter den mehr als 600 befragten Internetnutzern aus Deutschland fünf verschiedene Typen von Blognutzer aus, wie das Unternehmen in München mitteilt.

  • 23,7 % “Wissensdurstige”
  • 22,8 % “aktiven Konsumenten” (Blogleser & - schreiber)
  • 18,9 % “Informationssucher”
  • 17,7 % “social networker”
  • 17,7 % “Selbstdarsteller”

Mehr auf Blogstudie2007.de

Add comment Februar 11th, 2007



Relevante Suchbegriffe: