WordPress database error: [Duplicate entry '6208945' for key 1]
INSERT INTO wp_statz (ip, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.162.139.217', '2017-07-20 18:31:27', NULL, NULL, NULL, 926, 'Gast')

weblike @ Facebook  weblike @ Twitter  weblike® - Digital Marketing Agency

Einträge in der Kategorie 'Neuigkeiten'

Olympiade 2012 in London eröffnet

Olympia 2012

Olympia 2012 in London opened
…we ♥ the Olympic spirit!

Kommentieren Juli 28th, 2012

Nexus 7 das Google Tablet

Google Nexus 7 Es gibt ihn den ersten Google Tablet-PC. Die neue Konkurrenz zum iPad und Apple ist auf der Entwicklerkonferenz Goolge I/O 2012 offiziell vorgestellt worden. Jetzt heißt es warm anziehen Apple!

Wobei sich bei Apple vor kurzem auch einiges getan hat, u.a. das neu vorgestellte Betriebssystem iOS 6.

Dabei ist eine eigene Karten Funktion, wodurch die Goolge Maps Integration bei Apple Produkten Geschichte sein ist. Im Weiteren soll Facebook stärker bzw. besser integriert werden und mit Passbook gibt es eine innovative Möglichkeit Karten, Coupons und Tickets zu verwalten. Und Apple bewegt sich in Richtung Payment-Anbieter.

Man sieht alte Player wie Nokia, Microsoft mit Windows Phone sowie dem kürzlich vorgestelltem Windows 8 und erstem Tablet “Surface” werden eher weniger mitreden im Internet, Tablet und Mobile Markt. Aber auch bis dato beliebte Tablet-Hersteller wie HTC oder Samsung etc. müssen sich warm anziehen.

Das Nexus 7 ist ein Tablet-Computer, das von Google zusammen mit der Android Version 4.1 Jelly Beans am 27. Juni 2012 vorgestellt wurde. Es ist das erste Gerät mit Android 4.1 und das Vorzeigegerät dieser Android Version. Es wird von Asus gebaut und ist das erste Tablet der Nexus-Serie.

Hier eine Ansicht des Google Tablets - Nexus 7:

tablet-n7_th.jpg

Wer möchte kann hier die diesjährige Google I/O Konferenz mit Produktvorstellungen (live) verfolgen.

Mehr Neuigkeiten und Infos zu Nexus und dem Nexus 7 auf Google.com

Kommentieren Juni 27th, 2012

IPv6 - Neuer Internetstandard

ipv6-v2.jpgDer neue Internetstandard IPv6 wird ab heute eingeführt.

Nun wird am heutigen Aktionstag am 6. Juni 2012, dem World IPv6 Launch Day,werden  mehr als 1400 Unternehmen weltweit ihre Webseiten dauerhaft auf den neuesten Standard umstellen, so dass sie mit IPv4 und IPv6 erreichbar sind. Dazu zählen unter anderem Google, Facebbok, Microsoft und Yahoo.

Vor einem Jahr fand diesbzgl. bereits der sogenannte World IPv6 Day statt, an dem der Dual-Stack-Betrieb auf mehreren großen Webseiten schon einmal getestet wurde. Der Test verlief weitestgehend problemlos. Am Internetknotenpunkt DE-CIX war ein deutlich erhöhtes IPv6-Verkehrsaufkommen zu messen, das auch nach dem 8. Juni anhält.

Das Protokol ermöglicht eine dauerhafte feste Zahlencode Zuordnung.

Datenschützer schlagen natürlich Alarm. Jedoch ist dieser neue Standard ein echter Fortschritt!

Kommentieren Juni 6th, 2012

Achtung: Ende der Blogpause

Nach beinahe zwei Jahren Schreibpause und Regeneration, werden wir Bloglike ab sofort wieder mit Artikeln befüllen. Ziel wird es sein aktuelle Themen zu behandeln und News über Web 3.0 zu veröffentlichen.

Es wird Wissenswertes aus der Blogosphäre, von Social Media (facebook, twitter, pinterest) über Google Änderungen bis zu Mitteilungen von weblike® und unsere Leistungen

Digital Marketing & Agentur für Webdesign & SEO · Mobile Websites & APP Entwicklung und internationalen Seiten wie z.B. UK/London und FR/Paris sowie in Österreich (Innsbruck, Salzburg) und der Schweiz (Zürich) geben.

Kommentieren Juni 1st, 2012

0,01 Euro EMail Porto - Ein Cent pro E-Mail

Da kann es einem schon das Marmeladenbrötchen im Hals stecken bleiben: Die Bundesregierung wolle ab Juli ein Porto von einem Cent auf jede E-Mail erheben. Ein Blick zum Kalender zeigt: Es handelt sich bei der Meldung um einen Aprilscherz. Das bestätigte auch die Bundesnetzagentur auf Anfrage von Posttip.de.

Kritische Leser und Hörer der Meldung konnten die Meldung schnell einordnen. Das  Bundesministerium für Post und Telekommunikation soll das E-Mail-Porto bekannt gegeben haben. Dieses Ministerium wurde zum Jahresende 1997 wegen der Privatisierung der Post aufgelöst. Seine Aufgaben wurden unter das Bundesministerium der Finanzen, das Bundeswirtschaftsministerium und die Bundesnetzagentur aufgeteilt.

Um den Aprilscherz abzurunden hatten die Urheber sogar eine Internetseite email-porto.de ins Netz gestellt. Wer jedoch auf der im Impressum veröffentlichten Telefonnummer anruft, der erfährt: “Kein Anschluss unter dieser Nummer.”

APRIL, APRIL!

Übrigens hier ein nach Meinung von Augustiner Bier - Fans “interessanter Aprilscherz”!

Informationen zu deutschen Postleitzahlen im PLZ Verzeichnis www.Postvz.de.

1 Kommentar April 1st, 2010

Unser neues Büro im Loft 48

logo.jpg Nun ist wieder einige Zeit vergangen und es hat sich viel getan.

Von unserer Seite aus war dem in den letzten Wochen auf jeden Fall so - viele Kunden, weitere Mitarbeiter und ein neues Münchner Büro im Loft 48.

Und das Wichtigste, wir und auch unsere Kunden fühlen sich hier *Pudelwohl*! :-)

Selbstverständlich würden wir uns sehr freuen Sie und viele “ein weiteres Mal” in unseren Geschäfts- & Besprechungsräumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

Eine Anfahrtsbeschreibung zum Loft 48 im Münchner Schlachthofviertel nahe der Theresienwiese, wo die alljährliche Wiesn das Oktoberfest in München) finden Sie hier »

Bei Rückfragen, Wünschen und für alles Weitere steht Ihnen unser Agentur-Team Montag bis Freitag von 9 - 12 und 14 - 18 Uhr zur Verfügung.

Wichtig - beachten Sie bitte Herrn Peilstöcker erreichen Sie unter 089 / 7677444-6 und Herrn Soheili ab sofort unter der neuen zentralen Rufnummer 089 / 7677444-8.

… bleiben auch Sie “ganz vorne dabei” - bei Interesse an Beratung und Konzeption sowie Betreuung im Optimierungs- bzw. Social Media & Online-Marketing Bereich stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen frohe Osterfeiertage!

Kommentieren März 31st, 2010

Besuchen Sie weblike auf der SMX München 2010

smx-muenchen-2010.jpgDas Team von weblike ist auch in diesem Jahr wieder auf der Search Marketing Expo (SMX), der Konferenz für Suchmaschinenmarketing-Entscheider und Online-Verantwortliche.

Vom 23. - 24. März 2010 werden im Westin Grand Hotel in München / Arabellapark die aktuellsten Themen und Erfolgstaktiken im SEO und SEM Bereich aufgezeigt.

Besuchen Sie uns und erhalten Sie exklusiv 20% Nachlass auf alle Konferenzpässe.
Jetzt Rabattcode anfordern und Termin vereinbaren »

Kommentieren März 10th, 2010

Meet us @ Swiss Online Marketing Messe 2010

swiss-online-marketing-messe.jpgDie Swiss Online Marketing – 2. Fachmesse für Digital Marketing

Zum zweiten Mal findet vom 24.03. bis 25.03.2010 (jeweils 9.00 -17.30 Uhr) in Zürich die Schweizer Fachmesse für Digital Marketing statt. Im Fokus der diesjährigen Messe, steht das Thema “Social Media”.

Mehr Informationen zur Messe: www.swiss-online-marketing.ch

Besuchen Sie uns auf unserem Stand!
Jetzt Termin vereinbaren »

Kommentieren März 8th, 2010

Google Universal Search wird immer wichtiger

sisitrix_gross.jpgEs ist kein Geheimnis, dass die Universal-Search-Ergebnisse in den Google SERPs immer größer und somit weiter an Bedeutung gewinnen werden:

Bis dato stammen immerhin 40 Prozent (*siehe Grafik) der Ergebnisse aus den Bereichen Shopping, News, Blogs, Images, Videos oder Maps. Während andere SEOs Googles Universal Search vernachlässigen, hat weblike die vertikale Suche längst als Chance begriffen und Rezepte und Tools entwickelt, um hervorragende Rankings in allen Segmenten der Google Universal Search abzubilden. Zusätzlich zu den gängigen SE-optimierten Seiten werden Content-Pages erstellt, die zu 100 Prozent auf die jeweiligen Anforderungen von der Google Universal Search abgestimmt sind.

Das Resultat: hervorragende Rankings, gesteigerten Klickraten und bessere Performance auch bei der Shopping-, News- oder Video-Suche und somit eine höhere Sichtbarkeit für die Produkte oder Dienstleistungen aller weblike Kunden.

Kommentieren März 7th, 2010

Google Re-Marketing - Nicht lockerlassen bei der Online-Akquise

Google hat für seine Adwords-Kunden einen neuen Service in der Pipeline: Google Re-Marketing soll ihnen dabei helfen Nutzer weiter zu bearbeiten, die ihre Website gerade verlassen haben.Wenn ein Nutzer über eine Anzeige auf der Website landet, etwa ein Onlineshop, dort aber nicht einkauft, wird er in einer Liste gespeichert und bekommt anschließend weiter Display-Anzeigen der Kunden-Website zu sehen, sofern er sich noch im Google Content Network aufhält. Je nachdem, wo der Besucher die Site verlassen hat, lassen sich inhaltlich passende Anzeigen einblenden, die etwa auf das Produktangebot oder den Preis abzielen.

Google lässt sich das ganze per Cost-per-Click oder TKP bezahlen. Derzeit befindet sich das Tool noch in einer geschlossenen Betaphase. Vollkommen neu ist das Verfahren nicht. Yahoo hat bereits ein eigenes Re-Targeting-Programm und auch spezialisierte Dienstleister wie Titan SEO und Criteo.de stehen bereit. Attraktiv macht das Google-Angebot die direkte Verknüpfung mit Google Analytics und Google Adwords.
Einer Studie von Advertise.com und SEMPO zufolge ist Re-Marketing nach Ansicht von Online-Marketern die am stärksten vernachlässigte Technologie der Branche, mit großem Abstand gefolgt von Geo-Targeting.

1 Kommentar März 5th, 2010

Erweiterte Infopflichten für 0180 - Servicenummern

Abmahngefahr bei 0180-Nummern

Zum 01.03.2010 trat eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) in Kraft, mit der die Informationspflichten für die Verwendung von 0180-Nummern erweitert werden. Wer diese Änderungen nicht beachtet, begibt sich in die große Gefahr von Abmahnungen und Bußgeldern. Welche Änderungen müssen beachtet werden?

Die kostenpflichtigen 0180-Nummern werden von Onlinehändlern gerne und oft genutzt. Die Preise für diese Telefonnummern sind von der Bundesnetzagentur festgelegt. Bisher galt das aber nur für die Kosten aus dem deutschen Festnetz. Rief ein Kunde jedoch von einem Mobiltelefon aus an, waren damit erheblich höhere Kosten verbunden.

Diese Nummern wurden nun zunächst zum 1. März von “Geteilte-Kosten-Dienste” in “Service-Dienste” umbenannt.

Preisregulierung

Je nachdem, welche Ziffer nach der Vorwahl (0180) folgt, ist festgelegt, wie viel der Anrufer pro Minute bzw. pro Anruf zahlen muss

Nummernteilbereich Festnetzpreis
ct/min
Festnetzpreis
ct/Anruf

Bisher reichte es, zum Beispiel neben eine 0180-5-Nummer zu schreiben: „14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend“.

Seit dem 01.03.2010 müssen Verwender dieser Telefonnummern aber nicht mehr darauf hinweisen, dass Mobilfunkpreise abweichend sind, sondern müssen explizit den Mobilfunkhöchstpreis angeben. Dieser wurde ebenfalls durch die Bundesnetzagentur festgelegt und beträgt für alle Nummern 42 ct/min.

Der Hinweis im oben genannten Beispiel muss seit dem 01.03.2010, also lauten:
“14 ct/min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min.”

Kommentieren März 2nd, 2010

Telekom ab April 2010 kein T-Home und T-Mobile mehr!

 Die Deutsche Telekom gab auf der CeBIT bekannt, ihre Marken T-Home und T-Mobile ab April 2010 abzuschaffen.

Hintergrund ist die Zusammenlegung des Mobilfunk- und Festnetz-Geschäftes des Telefonkonzern. Zukünftig will man sich nur noch auf die Marke T konzentrieren. Man wolle nur noch unter dem Signet “T” präsent sein, erklärte Deutschland-Chef van Damme:“Wir werden in Deutschland nur noch eine Angebotsmarke haben.”
Damit sollen den Kunden die Orientierung erleichtert werden. “Wir bringen die Produkte zusammen und werden mehr und mehr integrierte Lösungen haben”, sagte er. Die Telekom setzt damit nun auch nach außen die im Vorjahr eingeleitete Zusammenlegung ihrer Festnetz- und Mobilfunksparte um. Einzig die Geschäftskunden-Sparte T-Systems wird ihren Namen behalten, da sie kaum Kontakt mit Endkunden hat.

2 Kommentare März 1st, 2010

Und es hat XING gemacht

slideshow_04.jpg

Und es hat XING gemacht…“

undeshatxinggemacht.xing.com

Wirklich witzige und gute neue Kampagne von Xing! :)

Da damit wohl vorwiegend in Social Networks geworben wird darf man hier wohl von “Social Media Marketing” sprechen…. :)

1 Kommentar Februar 15th, 2010

Online-Briefe mit der Post verschicken für den Preis von 20 Cent

Die Deutsche Post will rechtsverbindliche Online-Briefe bereits im Juni dieses Jahres einführen. Wie die “Wirtschaftswoche” unter Berufung auf Unternehmeskreise berichtet, will der Post-Konzern die sogenannten De-Mails als Hochpreisprodukte führen.

Orientieren will sich die Post dabei an der oberen Grenze der weltweit bestehenden Angebote. Die internationalen Preise bewegen zwischen acht Cent in Dänemark und 22 Cent in Kanada. Eine rechtsverbindliche E-Mail der Deutschen Post wird voraussichtlich etwa 20 Cent kosten. Damit liegt die Post deutlich über den geplanten Tarifen der Konkurrenten.

So plant 1&1 einen Preis von unter 15 Cent pro De-Mail. Möglich seien aber auch „einstellige Centbeträge“, sagte 1&1-Vorstand Jan Oetjen der “Wirtschaftswoche”. Eine endgültige Preisstrategie habe man aber noch nicht festgelegt.

Die Deutsche Post will mit dem neuen Produkt vor allem große Versicherungen und Unternehmen gewinnen, die bisher etwa Rechnungen und Tarifänderungen als Brief verschickt haben. Werben will die Post vor allem mit ihrer Zuverlässigkeit und Datenschutz. Interessiert an den De-Mails sind neben dem ADAC bisher etwa zehn weitere große

Hier geht’s zum Post und PLZ Verzeichnis.

Kommentieren Februar 9th, 2010

Sedo.de Down - die ein- und zweistellige Domains sind schuld

Da denic letzte Woche die Regelung zur Registrierung von .de-Domain geändert hat gibt es heute am Tag vor Start der Vergabe einen großen Ansturm auf Auktionen zu verschiedenen .de-Domains die jeder haben möchte.
“Bitte beachten Sie, dass wegen der extrem hohen Beteiligung an der Sonderauktion für die neuen .de Domains unsere Webseite teilweise nicht erreichbar ist.

Daher wird die Auktion bis 20:00 verlängert. Sofern notwendig, verlängern wir die Auktion erneut.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und freuen uns auf Ihre finalen Gebote!

Due to the extremely high participation in the .De Pre-Auction Sedo?s website was temporarily down. We have decided to extend the auction until 8:00 PM CET. If necessary we will extend the auction later than this time to accommodate additional bids.

We want to apologize for any inconvenience caused and we appreciate your participation in the 1, 2, & 3-Character .de Pre-Auction. ”

Hoffen wir das Denix die Server-Probleme bald geregelt bekommt!

Kommentieren Oktober 22nd, 2009

Michael Jackson überraschend gestorben Der “King of Pop” ist tot

Der US-Pop-Star Michael Jackson ist tot. Er starb überraschend im Alter von 50 Jahren am 25.06.2009 in Los Angeles.

Der Gerichtsmediziner Fred Corral bestätigte dem US-Nachrichtensender CNN den Tod des “King of Pop”. Eine Autopsie sei für morgen angesetzt.Übereinstimmenden Medienberichten zufolge erlitt Jackson (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Jackson) kurz nach 12:00 Uhr Ortszeit in seinem Haus einen Herz-Kreislauf-Stillstand, Wiederbelebungsversuche blieben vergeblich. Trotzdem sei er ins Krankenhaus gebracht worden, wo er am Nachmittag (Ortszeit) für tot erklärt wurde. Unmittelbar nach Bekanntwerden des Todes versammelten sich hunderte Fans bestürzt und schockiert vor dem Krankenhaus. Auch vor dem Haus des Sängers trafen trauernde Fans ein.

Comeback-Tournee war geplant!

Am 13. Juli sollte er in London das erste von einer Serie von 50 Comeback-Konzerten geben, die bis März 2010 geplant waren. Die Karten für den Auftritt in London waren innerhalb von Minuten verkauft. Der Tourneeauftakt war um eine Woche verschoben worden - angeblich aus organisatorischen Gründen. In den vergangenen Jahren waren immer wieder Sorgen über seinen Gesundheitszustand laut geworden.

Der Sänger war zweimal verheiratet und hinterlässt drei Kinder.

Traurig aber wahr, man hat es ja schon kommen sehen! :(

1 Kommentar Juni 26th, 2009

Ältere Einträge


Kalendar

Juli 2017
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Themenrelevant

Monatsarchiv

  • Juli 2012
  • Juni 2012
  • April 2010
  • März 2010
  • Februar 2010
  • Oktober 2009
  • Juni 2009
  • April 2009
  • März 2009
  • Februar 2009
  • Januar 2009
  • Dezember 2008
  • November 2008
  • Oktober 2008
  • September 2008
  • August 2008
  • Juli 2008
  • Juni 2008
  • Mai 2008
  • April 2008
  • März 2008
  • Februar 2008
  • Januar 2008
  • Dezember 2007
  • November 2007
  • Oktober 2007
  • September 2007
  • August 2007
  • Juli 2007
  • Juni 2007
  • Mai 2007
  • April 2007
  • März 2007
  • Februar 2007
  • Januar 2007
  • Dezember 2006
  • September 2006
  • Themenarchiv

    TOP 10: Aktuelle Artikel

    Anzeige

    teliad - Der Marktplatz für Textlinks

    Über 100 Domain-Endungen schnell und einfach registrieren.


    Relevante Suchbegriffe: